"Murmel"-Gruppe

Die Kurzzeitaufnahme im Rahmen der Individuellen Schwerstbehindertenbetreuung Karlsruhe bietet Angehörigen von Menschen mit Behinderungen Entlastungsmöglichkeiten, über mehrere Tage oder Wochen hinweg, Eltern und Angehörige von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen sollen damit die Gelegenheiten erhalten, ein Wochenende, mehrere Tage oder einen Urlaub ohne ihre behinderten Töchter und Söhne zu verbringen. Ebenso bietet die Kurzzeitaufnahme in Notfällen und bei Krankenhaus- oder Kuraufenthalt der Pflegeperson eine geeignete Unterbringungsmöglichkeit.

KurzzeitunterbringungDie Kurzzeitaufnahme kann durch ihren familiären Rahmen eine besonders individuelle und an den Bedürfnissen der Bewohner/innen ausgerichtete Betreuung anbieten.

Zeitpunkt und Dauer der Unterbringung wird nach Absprache mit der Familie festgelegt und von der jeweiligen Belegung in der Einrichtung bestimmt. Insbesondere für Eltern aus dem Raum Karlsruhe handelt es sich um eine wohnortnahe Einrichtung, so daß unter Umständen die gewohnten Fördereinrichtungen weiter besucht werden können. Die familiäre Atmosphäre in unserer Einrichtung gewährleistet, daß der Alltag individuell gestaltet werden kann und an der Normalität orientiert ist.

Bei der Antragstellung auf Übernahme an den Unterbringungskosten, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ambulante Dienste - ISB
Markgrafenstraße 17/19
76131 Karlsruhe

Internet: www.reha-suedwest.de/isb

Zur IL-KA

Familienratgeber

einfach-teilhaben.de

bvkm

LVKM-BW

swef-logo

Der Paritätische - Persönliches Budget

barrierefrei-studieren.de

PAR-LE_Banner