Heilpädagogischer Fachdienst für Kindertageseinrichtungen

Heilpädagogischer Fachdienst

Reha-Südwest bietet über das Familienzentrum Karlsruhe einen Heilpädagogischen Fachdienst für Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Karlsruhe an. Der Dienst hat seine Arbeit zum 1. September 2009 aufgenommen.

Der Heilpädagogische Fachdienst ist ein kostenfreies, mobiles Beratungsangebot für das pädagogische Personal in Kindertageseinrichtungen bei Fragen zur Entwicklung und zum Verhalten eines Kindes.

Durch vielfältigste Anforderungen können Kinder Verhaltensauffälligkeiten wie aggressives Verhalten, Konzentrationsstörungen oder sozialer Rückzug entwickeln. Daraus entstehen für Erzieherinnen, Kindergarten-Leitung und Eltern häufig Fragen und Belastungen. Auf diesen Bedarf hat die Stadt Karlsruhe reagiert und den Heilpädagogischen Fachdienst geschaffen. Das Anliegen des Fachdienstes ist es, die Entwicklung von Kindern bestmöglich zu unterstützen und dabei deren individuelle Stärken und Ressourcen zu berücksichtigen.

Ein Team aus Diplom-Pädagoginnen und Diplom-Sozialpädagoginnen der Reha-Südwest unterstützt das Erzieherteam beim Entwickeln von Fördermöglichkeiten für Kinder und bei Fragen der Umsetzung in den Gruppenalltag.

Die Mitarbeiterinnen des Fachdienstes richten ihr Angebot nach den Bedürfnissen der Praxis aus. Sie freuen sich daher auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Erzieherinnen und den Familien.

Das Team ist in der Waldhornstraße 29 unter der Telefonnummer 0721 8317790 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Zur IL-KA

Familienratgeber

einfach-teilhaben.de

bvkm

LVKM-BW

swef-logo

Der Paritätische - Persönliches Budget

barrierefrei-studieren.de

PAR-LE_Banner