Klinikschule und Schulkindergarten

Der Klinik sind eine staatlich anerkannte Schule für Kranke in längerer Krankenhausbehandlung und ein Schulkindergarten für Körperbehinderte angegliedert. Sie bilden eine eigenständige Einrichtung in privater Trägerschaft des Rehabilitationszentrums Südwest für Behinderte gGmbH, Karlsruhe.

Kinderklinik Schoemberg

Ziele und Inhalte der Kindergartenarbeit sind:
individuelle pädagogische Hilfe wie Aufbau von Motivation, Spiel- und Lebensfreude, Vermittlung von Grundfähigkeiten und Wissen, Förderung von verschiedenen Wahrnehmungsfähigkeiten, sozialem Lernen und Selbstständigkeit. Berücksichtigt wird hierbei die emotionale Stabilität des Kindes im Zusammenhang mit Krankheit, Unfallfolgen und Trennungsängsten.

Der Erziehungs- und Bildungsauftrag richtet sich nach dem Schul- und Privatschulgesetz und den Verwaltungsvorschriften für Schulkindergärten und Klinikschulen.

Die Inhalte des Unterrichts in der Klinikschule orientieren sich an dem individuellen Förderbedarf jedes Schülers, an den aktuellen Lern-, Handlungs-, Verhaltens- und Wahrnehmungsmöglichkeiten an den Bildungsplänen der vom Schüler besuchten bzw. künftig zu besuchenden Schule und an dem prätraumatisch erworbenen Wissen.

Unterrichtet wird in Form von Einzel- und Gruppenunterricht. Ziel ist die Anbahnung und Förderung von Grundlagen des Lernens, die Förderung grundlegender Wahrnehmungsbereiche (Basale Förderung) und die Vermittlung von fächerspezifischem Wissen.

Kinderklinik Schömberg gGmbH
Römerweg 7
75328 Schömberg

zur Homepage

<< Zurück

Zur IL-KA

Familienratgeber

einfach-teilhaben.de

bvkm

LVKM-BW

Der Paritätische

barrierefrei-studieren.de

PAR-LE_Banner